004301000900_004301000900_000006558_P1030033
004301000900_004301000900_000006558_P1030033

Preis
Preis auf Anfrage
Gesamtfläche
ca. 432,00 m²
Objektnummer
3-6558
Objektanschrift
40764 Langenfeld
Objektart
Büro / Praxis
Objekttyp
Bürofläche
Provision
Keine Mieterprovision
Hinweise zu den Preisen
Preis auf Anfrage
Gesamtfläche
ca. 432,00 m²
Fläche teilbar ab
ca. 144,00 m²
Vermietbare Fläche
ca. 432,00 m²
Etage
1
Baujahr
1994
Energieausweistyp
Verbrauch
Gültig bis
05.06.2029 00:00:00
Primärer Energieträger
Erdgas
Stromwert
3.9
Wärmewert
9.6
Energieeffizienzklasse
A+
Ausstellungsdatum
06.06.2019
Jahrgang
2014
Primärenergieträger
Gas
Beschreibung :

Die angebotenen Büroeinheiten befinden sich in zentrumsnaher Lage von Langenfeld. Sie können zusammen, aber auch in kleinen Einheiten angemietet werden. Benennen Sie uns einfach Ihre Wunschvorstellung!

Büroeinheit im OG :

Hier stehen 2 Flächen á ca.144 m² zur Verfügung. Aufgeteilt ist die Fläche jeweils in 5 Büroräume, sowie einen Besprechungsraum.
Eine kleine Teeküche und WCs für Damen und Herren sind ebenfalls vorhanden.

Die Gesamtfläche beträgt ca. 288 m².

Büroeinheit im DG :

Im Dachgeschoss stehen dem neuen Mieter 6 Büroräume, eine kleine Teeküche und WCs für Damen und Herren zur Verfügung.

Die Gesamtfläche beträgt ca.144 m².

Optional kann noch ein Besprechungsraum angemietet werden.

Besonderes :

Die angebotene Immobilie hat einen sehr repräsentativen Eingangsbereich. Bereits beim Betreten schaut man auf die Galerie, die zu den einzelnen Büroräumen im 1. OG führt.
Alle Büroräume befinden sich in einem guten Zustand und sind mit Teppichboden versehen.

Insgesamt stehen im Objekt 432 m² an Büro-/Praxisfläche zur Verfügung.

Der Energieausweis liegt vor.

Wichtiger Hinweis :
Da Diskretion bei uns groß geschrieben wird, haben wir auch Immobilienangebote, die nicht online veröffentlicht werden. Aus diesem Grund empfehlen wir eine telefonische Kontaktaufnahme.
Das Gewerbeobjekt liegt zentrumsnah und bietet eine sehr gute Autobahnanbindung. In wenigen Fahrminuten erreicht man die Anschlussstellen zur A3/A59 in Richtung Köln, Dortmund, Düsseldorf.
004301000900_004301000900_000006558_P1030052
004301000900_004301000900_000006558_P1030052

004301000900_004301000900_000006558_P1030029
004301000900_004301000900_000006558_P1030029

004301000900_004301000900_000006558_P1030018
004301000900_004301000900_000006558_P1030018

004301000900_004301000900_000006558_P1030023
004301000900_004301000900_000006558_P1030023

004301000900_004301000900_000006558_P1030017
004301000900_004301000900_000006558_P1030017

004301000900_004301000900_000006558_P1030025
004301000900_004301000900_000006558_P1030025

004301000900_004301000900_000006558_P1030036
004301000900_004301000900_000006558_P1030036

004301000900_004301000900_000006558_P1030037
004301000900_004301000900_000006558_P1030037

004301000900_004301000900_000006558_P1030039
004301000900_004301000900_000006558_P1030039

004301000900_004301000900_000006558_P1030163
004301000900_004301000900_000006558_P1030163

004301000900_004301000900_000006558_LOGORIS
004301000900_004301000900_000006558_LOGORIS

004301000900_004301000900_000006558_P1030194
004301000900_004301000900_000006558_P1030194

004301000900_004301000900_000006558_P1030198
004301000900_004301000900_000006558_P1030198